Einzustellen Sie Ihre Such



Unterbringung in mehr als einer Einheit:


Entfernung vom Meer
m


Entfernung vom Zentrum
m


Preis für die Wohnung pro Nacht



Plitvička Jezera


Das Gebiet des Nationalpark "Plitvička Jezera" gehoert mit Sicherheit zu den schoensten Naturattraktionen Europas. In dieser bewaldeten Alpenlandschaft reihen sich 16 wunderschoene, kristallklare Seen aneinander. Waehrend der Jahrhunderte frass sich das Wasser in die Felsen und Beete, durch welche es floss. Die Ablagerung bestimmter Mineralien, sowie das Wachsen bestimmter Algen und Mohnarten beeinflussten die Entstehung der spektakulaeren Wasserfaelle, Kanaele und Kaskaden. Diese Mineralablagerungen bedecken den Grund aller Seen mit einer weissen Schicht und versteinern Baeume und Steine im Wasser. Dieser ausserordentlich interessante, biodynamische Prozess dauert bis heute. Bedinung ist ein gesundes Oekosystem.Wegen verschiedener natuerlicher Eigenschaften werden die Seen in "untere" und "obere" Seen unterteilt. Die oberen Seen und Wasserfaelle, die von Waeldern umgeben werden, entstanden durch Erosionen. Die unteren Seen befinden sich in einem Kanyon, der vom Fluss geformt wurde, als sich dieser einen Weg durch die steilen Felsen bannte. Hier befinden sich auch zahlreiche speologische Attraktionen. Besonders attraktiv sind die Hoehlen, welche unter den Wasserfaellen entstanden sind.Im Jahre 1949 wurden die Seen "Plitvička Jezera" zum Nationalpark erklaert, im Jahre 1979 dann, wegen ihrer einmaligen, biologischen Eigenschaften und der ausserordentlichen Schoenheit zum UNESCO Weltkulturerbe. Die ausserordentliche Schoenheit der Seen und Wasserfaelle, die Farbkontraste im Herbst, die frische Bergluft, Wanderungen auf den markierten Waldwegen, alte Bruecken, sowie gemuetliche Hotels und Restaurants, locken jedes Jahr fast eine Million Besucher.